Felgenbruch, hohe Berge und Gewitter

Eigentlich wollte ich heute ein bisschen weiter fahren, da ich aber unterwegs einen Dornen eingefangen hatte und ich Schlauch und Reifen (war nach mehr als 5000km ziemlich abgenutzt 😉 ) auswechseln musste beschloss ich dass es mehr spass macht dies in einem gekuehlten Motel zu tun als draussen in der Hitze der Wueste!
Bin mittlerweile in Saffort Arizona, nur noch ca 250km von Phoenix entfernt. Die letzte Woche war sehr erlebnissreich! Zum erstem Mal hatte ich einen richtigen Pass ueberquert (2507M), gieng jedoch erstaunlich gut obwohl ich Wasser fuer 1.5 Tage dabei hatte und deshalb schwer beladen war.
Ich machte dann einen Umweg von ca 80km, da ich unbedingt die Gila Dwellings (Hoelen die zwischen 1280-1300 von Indianern bewohnt waren) sehen wollte. Sie befanden sich in einem verlassenen Tal das nur ueber einen Pass erreichbar war. Als ich mich auf der Abfahrt befand, merkte ich ploetzlich dass mein Hinterrad unwucht hatte! Im ersten Moment dachte ich, dass nur eine Speiche gebrochen war, beim genauer hinschauen stellte ich jedoch fest, dass 2 Speichennippel aus der Felge herausgerissen worden waren (siehe Foto). Mir blieb nichts anderes uebrig als das Fahrrad zum Campingplatz zu stossen und als ich dort fragte ob es einen Bus zu der naechsten Stadt gaebe erhielt ich folgende Antwort: You are in the Wilderness here. We don't have these fancy things! Am naechsten Morgen machte ich mich dann auf den Weg zu der Ranger Station der Nationalforest und frage dort an ob jemand in die Stadt faerht. Zum Glueck war dass der Fall und am Abend war ich dann schon dort (war nicht wirklich traurig dass ich die Strecke im Auto zuruecklegen konnte, hatte ein paar boese Aufstiege gehabt!).
Die letzten 2 Tage waren Wettermaessig spannend, schon relativ frueh bauten sich Gewitterwolken auf und ich machte meistens schon um 2Uhr oder frueher halt um gemuetlich das Zelt aufbauen zu koennen, bevors dann so richtig los gieng! Gestern gieng es relativ heftig zu und her, bin froh dass ich nicht ein Zelt aus dem Supermarkt habe!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: