Phoenix bei 40 Grad Celsius!

Schon wieder fast eine Woche vorbei und ich habe wieder mal die moeglichkeit Internet zu nutzen 🙂
Befinde mich zur Zeit in Yarnell, siehe auch Karte auf folgendem Link:http://local.live.com/default.aspx?v=2&cp=34.222214~-112.747005&style=r&lvl=12
Am Freitag in der letzten Woche verliess ich die Berge mit dem kuehleren Temperaturen und machte mich auf den Weg Richtung Phoenix. Als ich den letzten Berg runterfuhr fuehlte es sich an als ob ich in einen Backofen hineinfahren wuerde! Habe noch nie eine solche Hitze erlebt! Die Wueste ist jedoch sehr schoen, ueberall hat es Kakteen verschiedenster Art, besonders eindruecklich sind die ganz grossen (siehe Foto).
Ich machte noch am gleichen Abend ausserhalb von Phoenix halt (effektiv sind es sicher 5 verschiedene Staedte, die jedoch alle zusammengewachsen sind), und fluechtete ins naechste Motel um mich abkuehlen zu koennen.
Am Samstag machte ich mich dann frueh auf den Weg um der groessten Hitze und Verkehr ausweichen zu koennen. Am Nachmittag kam ich dann bei einer Pause mit einem Fahrradfahren ins Gespraech und als ich ihm sagte dass ich nicht mehr weit fahren werde und ein Motel suche, lud er mich zu sich nach Hause ein. Fast unvorstellbar fuer ein Schweizer!
Solche Bekanntschaften machen riesig Spass und man sieht mal wie das Leben wirklich so ist und hat gute Diskussionen.
Jetzt befinde ich mich auf dem Weg Richtung Grand Canyon, sollte spaetestens am Wochenende dort ankommen. Bin froh dass ich jetzt wieder in den Bergen bin, immerhin ist es schon ein bisschen kuehler hier!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: